Weisheiten eines Visionärs

Bill Gates Zitate
Bill Gates – World Economic Forum Annual Meeting Davos 2008 photopin by-nc-sa

Bill Gates ist ein Phänomen. Kein anderer Unternehmer hat so zielstrebig zum Siegeszug des Computers beigetragen wie er. Der ehemalige Studienabbrecher und zeitweise reichste Mann der Welt besitzt heute ein Gesamtvermögen von knapp 100 Milliarden US-Dollar. Als Software-Messias, Weltretter, Manager oder Erzfeind der Anti-Impf-Verschwörer gehört Microsoft-Gründer Gates zu einem der meist bewunderten oder gehassten Figuren unserer Gegenwart. – Grund genug, die begkanntesten und beliebtesten Bill Gates Zitate und Weisheiten einmal unter die Lupe zu nehmen.

Bill Gates Zitate zum Thema Technik, Management und Erfolg

Als Bill Gates 1975 mit seinem Unternehmen Microsoft startete, da hatte er vor allem einen Traum: „Ein Computer auf jedem Schreibtisch und in jedem Haushalt“. Seine Vision war genauso unglaublich kühn wie erfolgreich.

Es ist ziemlich erstaunlich, von einer Welt, in der Computer unbekannt und sehr komplex waren, zu einer Welt zu gelangen, in der sie zum Alltag gehören. Das war der Traum, den ich verwirklichen wollte, und zum großen Teil erfüllte er sich wie erwartet.

Bill Gates, Rolling Stone 2014

Bereits mit dreizehn Jahren begann Bill Gates auf einem Fernschreiben zu programmieren. Zu seinen ersten Programmen gehörte eine Version des Spiels Tic-Tac.Toe, bei dem der Spieler gegen den Computer antreten konnte. Schon ein Jahr später gründete Gates gemeinsam mit seinem Schulfreund Paul Allen seine erste Firma: Traf-O-Data. Der erste Durchbruch war ein Programm zur Messung von Verkehrsströmen. Es brachte den beiden jugendlichen Start-up-Gründern den ersten finanziellen Gewinn ein: 20.000 US-Dollar. Nun war kein Halten mehr.

Sobald ich vom Wunder der Chipherstellung erfuhr, dachte ich, was ist das wichtigste fehlende Element? Ich hatte bereits an Software gearbeitet und beschlossen, dass diese notwendig war, um all diese Kraft zum Leben zu erwecken. Ich habe mit einem Freund, Paul Allen, darüber gesprochen, und wir sagten uns immer wieder: „Was können wir tun? Können wir eine eigene Softwarefirma gründen?“ Das schien zu dieser Zeit unmöglich, da Software-Lösungen noch nicht von unabhängigen Unternehmen entwickelt wurde. Die Unternehmen, die die Computer gebaut haben – IBM und DEC – haben die gesamte Software erstellt. Und als wir sie anriefen und sagten: „Wir möchten ein Betriebssystem entwickeln“, sagten sie: „Wer seid ihr?“ Wir sagten: „Wir sind Schüler.“ Das war es. Das war das Ende dieses Gesprächs.

Bill Gates, Rede Economic Club of Detroit 1997

Was Bill Gates mit diesem Zitat beschreibt, war der Anfang einer steilen Karriere zum erfolgreichsten Software-Unternehmer und späterhin reichsten Mann der Welt. Denn Gates und Partner Allen gaben nicht auf. Tatsächlich gelang der unbekannten Software-Schmiede aus Seattle der Mega-Deal mit dem Giganten IBM, der Microsoft erst möglich machte. Dies war übrigens nicht nur ein Geniestreich auf dem Gebiet der Informtik, sondern vielmehr ein Meilenstein des Managements. Gates handelte aus, das Copyright an seinem System zu behalten und weiter vermarkten zu dürfen.

Ms-Dos setzte Standards. Es wurde von nun an auf jedem von IBM produzierten PC vorinstalliert und ausgeliefert. Innerhalb kürzester Zeit stieg Microsoft so zum Markt-Giganten auf.

So wurde Bill Gates zu einem Vorbild für Computer-Freaks und Unternehmer. Ein paar seiner Ausssprüche haben sich längst zu Leit- und Glaubenssätzen entwickelt. Hier einige der bekanntesten Bill Gates Zitate zum Thema Technik, Managment und Erfolg:

Der beste Weg zu lernen, Programmierer zu sein, besteht darin, selbst Programme zu schreiben und sehr gute Programme zu studieren, die andere geschrieben haben. In meinem Fall ging ich zu den Mülleimern im Computer-Forschungs-Zentrum und fischte alte Ausdrucke ihrer Betriebssysteme heraus.

Bill Gates, Programmers at Work 1986

Es gibt nur einen Trick beim Produzieren von Software; und der ist, eine Teil von Software zu nutzen, der bereits geschrieben wurde.

Bill Gates, Interview im Electronics Magazine 1989

Von Deine unzufriedensten Kunden lernst Du am meisten.

Bill Gates, Forbes 2014

Leider sind die meisten Programme inzwischen so groß, dass es niemanden gibt, der wirklich alle Teile kennt.

Bill Gates, Programmers at Work 1987

Die erste Regel jeder in einem Unternehmen verwendeten Technologie lautet, dass die Automatisierung eines effizienten Betriebs die Effizienz erhöht. Die zweite ist, dass die Automatisierung eines ineffizienten Betriebs, auch deren Ineffizienz erhöht.

Bill Gates, The Road Ahead 1995

Geistiges Eigentum hat die Haltbarkeit einer Banane. In drei Jahren wird jedes Produkt, das mein Unternehmen herstellt, veraltet sein. Die Frage ist nur, ob wir sie überflüssig machen oder jemand anderes.

Bill Gates, Business @ the Speed of Thought 1999

Wir haben gute Arbeit geleistet, aber all diese Produkte sind so schnell veraltet. Aber es wird nur eine begrenzte Anzahl von Jahren dauern, wie lang weiß ich nicht – bevor auch unser Untergang kommt.

Bill Gates, Forbes Greatest Business Stories of All Time 1997

Die Blue Ray-DVD ist das letzte physische Format ist, das es jemals geben wird.

Bill Gates, Interview The Daily Princetonian 2005

Es hat seine Berechtigung, Erfolge zu feiern, aber es ist wichtiger, die Lehren aus seinem Scheitern zu ziehen.

Bill Gates, Investing Answers 2011

Erfolg ist ein schlechter Lehrmeister. Er verführt auch clever Leute zum Glauben, dass sie unfehlbar seien.

Bill Gates, The Road Ahead 1996

Jeder macht ab und an Fehler. Das Wichtige ist lediglich, was man nach seinen Fehlern macht. Das Geheimis des Erfolgs heißt Veränderung. Ich glaube daran, dass ein Unternehmen an der Spitze bleiben kann, wenn es die richtigen Veränderungen zur richtigen Zeit macht.

Bill Gates, The Road Ahead 1995

Du kannst Menschen zum Handeln bewegen, wenn Du ihnen ihre Probleme zeigst und ihnen gleichzeitig auch die passenden Lösungen präsentierst.

Bill Gates, Rede beim Live 8 Festival 2005

In China werden jedes Jahr etwa 3 Millionen Computer verkauft, aber die Leute bezahlen nicht für die Software. Eines Tages werden sie es jedoch tun. Solange sie Software stehlen, wollen wir, dass sie unsere Software stehlen. Und wenn sie süchtig danach sind, dann werden wir irgendwie einen Weg finden, wie wir im nächsten Jahrzehnt wieder einsammeln können.

Bill Gates, Rede Universität Washington 1998

Stärke kommt nicht durch Wissen, das wir für uns behalten, sondern durch Wissen, das wir teilen.

Bill Gates, Business @ the Speed of Thought 1999

Computertechnik ist nur ein Werkzeug. Um Kinder zur Zusammenarbeit zu bewegen und sie motiveren, sind Lehrerinnen und Lehrer unverzichtbar.

Bill Gates, Independent on Sunda 1997

Für jemanden, der motiviert lernt, ist das Wissen kein Geheimnis, das erst durch das Internet gelüftet wurde. Wenn Du wirklich was lernen willst, sind Bücher ziemlich gut.

Bill Gates in der Financial Times 2006

Das Internet ist wie ein großer Goldrausch, bei dem es wirklich Gold gibt.

Bill Gates, im Microsoft Magazine 1996

Die Zukunft der Werbung ist das Internet.

Bill Gates in der Financial Times 2006

Bill Gates Zitate über Gott und eine bessere Welt

Seit 2008 verabschiedete sich der Unternehmens-Gründer schrittweise von seiner aktiven Tätigkeit beim Welt-Konzern Microsoft. Gemeinsam mit seiner Frau Melinda gründete Gates bereits 1999 die gemeinnützige Stiftung Bill & Melinda Gates Foundation. Mit einem Vermögen von knapp 50 Milliarden US-Dollar ist sie inzwischen die größte private, wohltätige Stiftung der Welt. Durch regelmäßigen Spenden im dreistelligen Millionenbereich finanzieren die Gates vor allem Projekte der Gesundheitsfürsorge, namentlich die Bekämpfung von Malaria und Kinderlähmung. Gates Vision ist es, diese Krankheiten durch Impf-Programme nachhaltig zu überwinden. Bis zu seinem Tod will der ehemals reichste Mann der Welt 95 Prozent seines Gesamtvermögens spenden.

Bill Gates Zitat
Foto: Bill Gates im EU-Parlament, photopin, by-nc-nd.

Es ist also nicht verwunderlich, dass die Aufmerksamkeit des erfolgreichsten Software-Genies seither vermehrt um gesellschaftliche und moralische Themen kreist. Ein paar seiner beeindruckendsten Gedanken und Weisheiten sind Inhalt der folgenden Bill Gates Zitate.

Eines der wunderbaren Dinge an der Informationsautobahn ist, dass virtuelle Gerechtigkeit viel einfacher zu erreichen ist als reale Gerechtigkeit. Wir sind alle in der virtuellen Welt gleich geschaffen und können diese Gleichheit nutzen, um einige der sozialen Probleme anzugehen, welche die Gesellschaft in der physischen Welt noch zu lösen hat.

Bill Gates, The Road Ahead 1996

Ich bin der festen Überzeugung, dass Migrationsfreiheit, selbstverständlich politisch gelenkt, aber in so hohem Maße wie möglich, eine gute Sache ist.

Bill Gates, Reuters Magazine 2007

Es wird mehr Geld in Medikamente gegen Haarausfall gesteckt als in Medikamente gegen Malaria. Nun, Haarausfall ist eine schreckliche Sache, und weil reiche Männer davon betroffen sind, wird eben diese Priorität gesetzt.

Bill Gates, Rede TED-Konferenz 2009

Sie können jederzeit Ihre Stimme und Ihre Stimme verwenden, um Änderungen voranzutreiben. Sie können auf Richtlinien bestehen, die überall eine gesündere und bessere Zukunft für alle schaffen – egal ob sie auf der Straße oder auf der anderen Seite des Planeten leben.

Bill Gates, GatesNotes 2020

In meinem Handeln folge ich ziemlich wissenschaftlichen Ansätzen, wie Dinge geschehen und warum. Ich weiß nicht, ob es einen Gott gibt, aber ich halte die Grundprinzipien der Religion für allgemingültig.

Bill Gates, Interview Public Broadcasting Service 1995

Jetzt hat die Wissenschaft teilweise – nicht ganz – das Gebiet besetzt, das zuvor die Religion ausgefüllt hat. Aber das Geheimnis und die Schönheit der Welt sind überwältigend erstaunlich, und es gibt keine wissenschaftliche Erklärung dafür, wie es zu all dem kam. Zu sagen, dass alles durch Zufall entstanden ist,scheint mir eine etwas lieblose Sichtweise. Ich denke, es ist durchaus sinnvoll, an Gott zu glauben. Welche Entscheidung in Ihrem Leben Sie deshalb anders treffen, weiß ich nicht.

Bill Gates, Rolling Stone 2014

Was die auf die Zeiteinteilung anbelangt ist Religion nicht sehr effizient. Ich könnte an einem Sonntagmorgen noch viel mehr tun.

Bill Gates, Time Magazine 1997

Es ist möglich, dass das Universum nur für mich existiert. Wenn es so ist, muss ich zugeben, läuft es ziemlich gut für mich.

Bill Gates, Time Magazine 199

Unser moderner Lebensstil ist keine politische Schöpfung. Vor 1700 waren alle höllisch arm. Das Leben war kurz und brutal. Es war nicht, weil wir keine guten Politiker hatten; Wir hatten einige wirklich gute Politiker. Aber dann haben wir angefangen zu erfinden – Elektrizität, Dampfmaschinen, Mikroprozessoren, Verständnis für Genetik und Medizin und ähnliches. Ja, Stabilität und Bildung sind wichtig – ich nehme nichts davon weg – aber Innovation ist der eigentliche Treiber des Fortschritts.

Bill Gates, Rolling Stone 2014

Ich wünsche mir, dass mehr Menschen verstehen, was nötig ist, um den Klimawandel zu stoppen. … Es ist nicht realistisch zu glauben, dass die Menschen einfach aufhören werden, Dünger zu verwenden, Frachtschiffe zu betreiben, Büros zu bauen oder Flugzeuge zu fliegen. Es ist auch nicht fair, die Entwicklungsländer zu bitten, ihr Wachstum zum Wohle aller anderen einzuschränken. … Ein Teil der Lösung besteht darin, in Innovationen in allen fünf Sektoren zu investieren, damit wir diese Dinge tun können, ohne das Klima zu zerstören. Wir brauchen bahnbrechende Erfindungen in jeder der großen Herausforderungen.

Bill Gates, Annual Letter 2019

Zitate von Bill Gates, die keine sind

Falsche Bill Gates Zitate
Foto: Carnagenyc Post no Bills via photopin by-nc

„Glaube keinem Zitat aus dem Internet!“, schrieb schon Sokrates. Daher wundert es nicht, dass sogar die berühmtesten Bill Gates Zitate oftmals gar nicht belegt oder nachweislich falsch sind.

Tatsächlich fand im Jahr 2000 eine E-Mail mit einer Sammlung von falschen Bill Gates Zitaten massenhaft Verbreitung. Die rasch weitergereichte Zusammenstellung von politisch nicht ganz korrekten Schüler-Ratschlägen wurden spätestens 2013 mit einem Facebook-Beitrag knapp 60.000 mal geteilt. Wer heute nach Bill Gates Zitaten googelt wird unweigerlich auf diese Fakes stoßen. Die Tatsache, dass der Microsoft-Gründer gar nicht der Urheber dieser Ratschläge ist, konnte die unterhaltsamen Sprüche nicht davor bewahren, inzwischen zu den meist verbreiteten Bill Gates Zitaten überhaupt zu gehören. Hier einige Beispiele:

Das Leben ist nich fair. Gewöhnt euch dran!

Charles J. Sykes, fälschlich als Bill Gates Zitat verbreitet

Nach der Schule wirst du NICHT 40.000 Dollar pro Jahr verdienen. Du wirst kein Vizepräsident mit Autotelefon sein, bis du dir beides verdienst.

Charles J. Sykes, fälschlich als Bill Gates Zitat verbreitet

Fernsehen ist kein echtes Leben. Dein Leben ist keine Sitcom. All deine Probleme lassen sich auch nicht in 30 Minuten lösen, abzüglich der Werbepausen.

Charles J. Sykes, fälschlich als Bill Gates Zitat verbreitet

Die Welt kümmert sich nicht um dein Selbstwertgefühl. Die Welt erwartet von dir, dass du etwas erreichst, BEVOR du dich gut fühlst.

Charles J. Sykes, fälschlich als Bill Gates Zitat verbreitet

Sei nett zu Nerds. Vielleicht endest Du damit, für einen zu arbeiten.

Charles J. Sykes, fälschlich als Bill Gates Zitat verbreitet

Der Urheber dieser kurzweiligen Nonsens-Ratschläge an Schüler ist der US-amerikanische Autor Charles J. Sykes. Sein Buch „Dumbing Down Our Kids“ „Dumbing Down Our Kids“ (Verblödung unserer Kinder) war 1995 als satirische Kritik an Amerikas Schulen gedacht.

Im Vorwort seiner erweiterten Auflage hat sich Skype bereits 2007 geschmeichelt gezeigt, mit dem Milliardärs-Philanthrop in Verbindung gebracht zu werden. Allerdings bestätigt er, dass Bill Gates in keiner Weise mit Skypes Ratschlägen zu tun hat.

Doch es kursieren noch mehr vermeintliche Bill Gates Zitate im Netz, die gar keine sind. Vor allem bei Computer-Nerds ist folgendes Zitat ein beliebter Klassiker. Es zeigt vermeintlich, dass selbst ein Visionär wie Gates vom technischen Fortschritt überrannt werden kann. Im Jahr 1981 soll der Software-Guru behauptet haben, dass die Zukunft der Computer-Technik nicht in einer Erweiterung des Speicherplatzes liegt.

640K sollten für jeden reichen.

fälschlich als Bill Gates Zitat verbreitet

Obwohl seit Jahrzehnten verbreitet, gibt es keinen Beleg dafür, dass Bill Gates der Urheber dieses Zitates ist. Vielmehr bestreitet der Microsoft-Gründer bis heute, jemals einen solchen Ausspruch getan zu haben.

Ich habe einige dumme und einige falsche Dinge gesagt, aber das nicht. Niemand, der was mit Computern zu tun hat ist, würde jemals sagen, dass eine bestimmte Menge an Speicher für alle ausreicht.

Bill Gates, Bloomberg Business News 1996

Ein ebenso beliebtes Bill Gates Zitat, das keines ist, ist folgendes:

Wähle eine möglichst faule Person für eine schwierige Aufgabe. Weil eine faule Person einen einfachen Weg finden wird, sie zu erledigen.

nach Clarence Bleicher 1947

Wenngleich aus dieser Einsicht eine gewisse Weisheit spricht, ist sie älter als Bill Gates selber. Sie stammt vermutlich aus dem Jahr 1947 und geht in ähnlichem Wortlaut auf den Chrysler-Generaldirektor Clarence Bleicher zurück.

Weiß man um die wohltätige Gesinnung des Stiftungsgründers Gates, so wundert es nicht, dass auch das letzte zynische Bill Gates Zitat, nicht echt ist, wenngleich es sicher gut zum Klischee eines visionären Milliarden-Gründers passen würde.

Wenn du arm geboren wirst, ist es nicht deine Schuld. Deine Schuld ist es nur, wenn du arm stirbst.

fälschlich als Bill Gates Zitat verbreitet

Vor allem im Zusammenhang mit der Corona-Krise ist Bill Gates immer wieder in den Focus verschiedener Verschwörungs-Theorien geraten. Der große Einfluss der Gates-Stiftung durch zweckgebundenen Spenden an die WHO war seit je her ein Kritikpunkt, der Eingang in die Corona-Verschwörungen genommen hat.

Bill Getes Zitate und Corona
Foto: UN Geneva Press Conference, Margaret Chan & Bill Gates, photopin by-nc-nd

Ausgangspunkt war ein Zitat im Netz, das besonders krude wirkt. Es hieß, der Stiftungs-Gründer habe offenbart, dass mehrere tausend Opfer durch eine geplante Corona-Impfung das Leben verlieren sollen. Bill Gates prognostizierte 700.000 Opfer durch die Corona-Impfung. So lautet der Titel eines Artikels, der tausendfach zu Beginn der Pandemie in sozialen Netzwerken Verbreitung fand und aus dem Stiftungs-Gründer einen vermeintliche Massenmörder machte.

Der zweifelhafte Satz ist aus einem Interview mit dem US-Sender CNBC zitiert. Der Kontext, in dem die Aussage stattfand, wird allerdings außer Acht gelassen und so suggeriert, Gates nehme Todesopfer durch einen möglichen Impfstiff billigend in Kauf.

Das Gegenteil ist der Fall. Dies wird klar, betrachtet man das Zitat in voller Länge. Gates zeigt sich skeptisch. Er beteuert, ein Impfstoff gegen Covid-19 dürfe erst zugelassen werden, wenn möglichst keine Nebenwirkungen auftreten.

Wenn wir allein eine einzige von 10.000 Nebenwirkungen haben, sind das weltweit mehr als 700.000 Menschen, die darunter leiden werden. Es ist also sehr, sehr schwer, die Sicherheit in einem gigantischen Ausmaß über alle Altersgruppen hinweg – schwanger, männlich, weiblich, unterernährt, bestehende Begleiterkrankung  – wirklich zu verstehen. In die eigentliche Entscheidung ‘OK, lasst uns diesen Impfstoff der ganzen Welt verabreichen’ müssen die Regierungen mit einbezogen werden, denn es werden einige Risiken und Absicherungen nötig sein, bevor darüber überhaupt entschieden werden kann.

Bill Gates in einem Interview mit CNBC


Auch interessant: Wußtest Du schon, was eigentlich Google bedeutet?

Teile diesen Artikel als Erste(r)!


Sebastian Zarzutzki

Seite hoch!