Schlagwort: Mobilfunk

Wie sich das neue Netz als „heißer Scheiß“ ent­puppen könnte

Der 5G-Ausbau kommt. So viel ist sicher. Heute schon ist das 5G-Netz in Berlin, München, Köln, Bonn oder Darmstadt verfügbar. Die Verheißungen, was uns der 5G-Ausbau in Deutschland bringen wird, sind phänomenal: Autonomes Fahren, Künstliche Intelligenz, fühlende Roboter.

Doch ob sich das 5G-Netz in Deutschland tatsächlich je flächendeckend durchsetzen wird, ist noch gar nicht klar. Experten bezweifeln es. – Freuen wir uns zu früh auf das Wundernetz der Zukunft? – Welche Vorteile bringt der 5G-Ausbau eigentlich für uns Nutzerinnen und Nutzer?

Lesen!


Sebastian Zarzutzki

Mikro­wellen-Massaker, Strahlen-Tsunami und 5G-Apo­kalypse

Wie gefährlich ist 5G? Diese Frage ist unter 5G-Skeptikern längst geklärt. Allein die Protest-Plattform Open Petition verzeichnet im deutschsprachigen Raum rund hundert Aktionen gegen die vermeintliche 5G-Gefahr. In Brüssel und Genf wurde der geplante Netz-Ausbau wegen der starken Proteste sogar bereits gestoppt. Von „Strahlen-Tsunamie“ und „elektromagnetischem Völkermord“ ist die Rede. – Doch wie gefährlich ist 5G wirklich? Und worin genau besteht die 5G-Gefahr eigentlich?

Lesen!


Sebastian Zarzutzki